Kinder- und Jugendhypnosen 

Spielerisch mit vollem Erfolg in die Traumwelten der Hypnose abtauchen

Kinder in Hypnose helfen gehört zum größten Gut unserer  Hypnosetherapien, denn neben der hohen Sensibilität und dem nötigen Feingefühl sind andere Erforderungen gestellt, als bei der Zusammenarbeit mit Erwachsenen.

Um die Kinder spielerisch die hypnotischen Suggestionen zu überbringen, verwenden wir unsere eigens dafür produzierte kindgerechte Reise in das Zauberland, um somit unterschiedlichste Störfaktoren abzuschalten. Kinder sind sehr aufnahmefähig für eine wirkungsvolle Beeinflussung, reagieren aber auch sehr viel schneller auf geringste Änderungen im Verhalten des Hypnotiseurs.

 

Ziel einer hypnotischen Anwendung darf es niemals sein, einen kindlichen Probanten zu manipulieren, sondern das Kind soll in seiner hypnotischen Reise selber entscheiden, denn es geht stets um das Wohl des Kindes Spielerisch und mit viel Spaß und Freude erreichen wir in Zusammenarbeit mit den Eltern phantastische Ziele.

 

Beim ersten Vorgespräch mit den Kindern gemeinsam besprechen wir den Behandlungsablauf.

 

 Hierzu gehört neben einem ausführlichen Vorgespräch auch der "Erstkontakt" mit dem Kind und dem Hypnotiseur. Hier werden Ängste spielerisch abgebaut und Vertrauen für den weiteren Verlauf geschaffen. Bei diesem Gespräch erläutern wir auch gemeinsam die bestehenden "Problematiken" und Analysieren diese und stehen Ihnen mit fachkundiger Hilfe zur Seite.

Beim nächsten Behandlungstag werden wir dann gemeinsam mit dem Kind spielerisch die Traumreise in das hypnotische Wunderland erreichen. 

 

Sprechen Sie uns gerne hierzu an, bei welchen Blockarden unserer spezielle Kinderhypnose angewandt werden kann.

 

  • Black Facebook Icon